StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Blumenlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Yumizu
Vampirische Schönheit [Admina]
Vampirische Schönheit [Admina]
avatar

Alter : 19
Wo wohnst du? : In meiner Welt. :3
Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 07.10.10

Charakterbogen [ RPG-Figur]
Liebe:: -

BeitragThema: Blumenlichtung   So Okt 10, 2010 10:07 am

das Eingangsposting lautete :

Der Ort an dem sich die Deva's am liebsten aufhalten und meist sogar wohnen.
Sie sitzen hier, lachen, singen und tanzen udn zeigen die Pflanzen zu wachsen.


I'm Yumizu Ikkin.
And you?
You looks sweet and cute...I like you.. and your blood!!!

This is me:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kansascity.forumieren.eu

AutorNachricht
Kaoru Hitachiin
Teuflische Fische
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.10.10

Charakterbogen [ RPG-Figur]
Liebe:: Single, wenn auch eine Art Liebe zu seinem Zwilling besteht

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   Do Okt 21, 2010 1:55 pm

Kaorus Begeisterung kannte absolut keine Grenzen, es gab jetzt viel mehr Dinge, die für ihn einen Sinn ergaben. Alles wurde logischer in seinen Augen. Die ganze Welt lebte als ein großer Körper, ein Lebewesen, ein Organismus. Und sie beide erhielten in diese Welt einen Einblick, eine Welt, in der nicht alles von Wissenschaft bestimmt war. Eine Welt, die in ihm etwas öffnete. Die ihm eine neue Sichtweise ermöglichte und ihm Ideen in den Kopf schießen lies. Ideen für Songs, ein ganzes Album. Für einen Gig, ein Konzert, eine ganze Tour... da kam der Geschäftsmann in ihm durch. Aber auch sonst... soviele neue Dinge...
Dann brach Rain das Ganze ab und eine unheimliche Stimme kam aus dem Hintergrund. Kaoru zuckte heftig zusammen und die Bilder verschwanden aus seinem Kopf. Angst machte sich wieder in seinem Körper breit. Keine Schüchternheit und Vorsicht wie vorhin noch bei Rain, er hatte echte Angst. Ihm war diese Stimme von überall und nirgends einfach unheimlich und sofort suchte er bei Hikaru Schutz und dieser nahm ihn auch gleich wieder in seine Arme. Rain schien die Stimme zu kennen und war nicht erfreut sie zu hören. Sie wurde kalt, nicht so herzlich wie vorhin noch. Sie sprach von einem Kamelot... was oder wer war das? Nichts gutes jedenfalls. Kaoru drückte sich noch enger an Hikaru und fing wieder an zu zittern. Der Ältere behielt die Umgebung scharf im Auge und registrierte jede Bewegung, jedes ungewöhnliche Geräusch.
Dann zeigte sich auch die Quelle der Stimme, ein Mann, der ziemlich hämisch lachte. Kaorus Angst wurde immer größer, ihn erinnerte das alles zu sehr an die Zeit im Labor, die Lachen der Doktoren.... Er war den Tränen nahe, zitterte und ohne Hikaru wäre er wahrscheinlich durchgedreht. Aber dieser Kerl hatte was vor.. er wollte Rain was antun. Nein, das konnten sie nicht zulassen! Nicht nachdem die Nymphe so nett zu ihnen gewesen war, nicht nachdem sie ihnen das gezeigt hatte. Kaoru und Hikaru sprangen beide zur gleichen Zeit auf und ballten beide die Fäuste. Sie waren wütend und zeigten das auch ganz deutlich. Beide hatten Kendounterricht gehabt, nicht viel, aber immerhin ein paar Jahre. Und bevor der Rain was antat, musste er an ihnen vorbei. Sie bauten sich neben der Nymphe auf und Kaorus Angst war mit einem Wisch weg. "Die zwei Hübschen treten dir gleich gewaltig in den Hintern! Hau ab oder dir wird es leidtun!" Sie waren zu allem entschlossen, auch wenn sie wahrscheinlich nicht allzugroße Chancen hatten. Aber der Typ, Skye, musste gegen beide Zwillinge antreteten und die verteidigten ihre Freunde bis aufs Blut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rain

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.10.10

Charakterbogen [ RPG-Figur]
Liebe:: Single, obwohl sie manchmal mehr drüber nachdenkt

BeitragThema: Re: Blumenlichtung   So Okt 31, 2010 10:07 am

(tut mir furchtbar leid das ihr solange warten musstet. Nicht wundern da Skye im Urlaub ist sollte ich ihn irgendwie aus los werden :D)

Rain sah die beiden erstaunt an. Noch nie war jemand so an ihrer Seite. Sie wollte am liebsten weinen aber wollte es jetzt nicht vor Skye. Sie verstand eh nicht wieso er gekommen war. „Skye wir sind 3 und nur einer. Was willst du gegen uns ausrichten können?“, fragte sie. Rain sah wie er was aus der Taschen holen wollte und im hohen Bogen war sie hinter ihm und hatte ihren Dolch gezückt. „Was willst du rausholen?“, fragte sie ernst. Doch es war noch ein undefinierbares grinsen von Skye. Was sollte sie den jetzt machen? Rain lies sich ihre Panik nicht anmerken. „Was genau willst du den?“, fragte sie und haschte kurz zu den Zwillingen. Das sie nicht alleine war machte sie über glücklich. Sie schloss die Augen. „Richtige Kamelott aus er soll sich nicht blicken lassen.“, und mit diesen Worten murmelte sie wieder und Skye war verschwunden. Sie blinzelte kurz um sich zu versichern das er wirklich weg war und tatsächlich von Skye war nichts mehr zusehen. Erschöpft aber ziemlich glücklich sank Rain zu Boden. Doch sie verstand nicht was Kamelott wollte. Und was würden die Zwillinge jetzt dazu sagen?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ouranhigh.forumieren.com/index.htm
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blumenlichtung   

Nach oben Nach unten
 
Blumenlichtung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kansas City - Und alles wird anders :: Off - Topic :: Archiv-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen