StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kaoru Hitachiin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kaoru Hitachiin
Teuflische Fische
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 14.10.10

Charakterbogen [ RPG-Figur]
Liebe:: Single, wenn auch eine Art Liebe zu seinem Zwilling besteht

BeitragThema: Kaoru Hitachiin   Do Okt 14, 2010 12:26 pm


    Allgemein

    Nachname:
    Hitachiin
    Vorname:
    Kaoru
    Spitzname:
    Kao-Chan, Otouto-Chan, Kleiner Teufel
    Geburtstag:
    Alter:
    16
    Rasse:
    Tierwesen [Mako-Fächerschwanz-Mensch-Mischling]
    Geschlecht:
    Männlich
    Gesinnung:
    Bi
    Stand:
    Single, führt aber eine Art von Beziehung zu seinem Bruder

    Körperdaten

    Statur:
    Schlank, nicht gerade muskulös, aber sehr flexibel, ein kleines bisschen untergewichtig
    Körpergröße:
    1,75 m
    Gewicht:
    60 Kilo

    Leben

    Geburtsort:
    Nagaya, Japan
    Familie:
    „Wir wissen nichts von unserer richtigen Familie, außer ihren Namen. Unsere leibliche Mutter war Yoshina, eine Designerin und unser leiblicher Vater war Shin, ein Software-Programmierer. Wir haben sie nie gesehen und wollen von ihnen auch nichts wissen. Wir hatten eine rechte liebevolle Nanny – unsere Neesan, die wir allerdings seit zwei Jahren nicht gesehen haben. “
    Vergangenheit:
    „Warum. Diese Frage haben wir uns immer wieder gestellt. Warum gerade wir? Warum hat man uns ausgesucht? Warum wurden gerade wir von unserer Familie getrennt? Bis heute wissen wir es nicht genau und wir wollen es auch irgendwo nicht mehr wissen. Wenn wir es jetzt herausfänden, dann wüssten wir es eben. Und? An der Vergangenheit würde es nichts ändern.
    An unsere ersten Lebensjahre können wir uns kaum erinnern, obwohl da unsere Zukunft entschieden wurde. Alles, was wir über diese Zeit wissen, hat uns unsere Neesan erzählt. Unsere leiblichen Eltern haben uns für eine ganze Menge Geld an einen skrupellosen Gen-Konzern verkauft. Wir erinnern uns nicht mehr an die Experimente, die angeblich mit uns gemacht wurden. Allerdings wurden unsere Gene wohl mit denen eines Mako-Haies und eines Fächerschwanz-Kois vermischt. Man wollte aus uns künstliche Nixen machen, stark und gleichzeitig auf eine Art und Weise schön – tja, das Ziel haben sie erreicht. Sobald wir mit einer bestimmten Menge Wasser in Berührung kommen, bekommen wir einen Fischschwanz und Kiemen. Zudem kriegen wir spitze Fangzähne, vier oben, vier unten. Die Flossen waren und sind schön, keine Frage und sie sind stark. Der Rest, nun, über Geschmack lässt sich streiten.
    Wir haben bis zu unserem 14. Lebensjahr in dem Konzern gelebt und bekamen alles, was wir wollten. Außer die Freiheit, wir lebten an einer langen Leine, wegen eines Vertrages, den unsere leiblichen Eltern geschlossen hatten. Wir gingen sogar auf eine öffentliche Schule, durften aber niemandem erzählen, wer und was wir waren. Irgendwann hatte sich diese Anweisung so in unsere Köpfe eingebrannt, dass wir uns irgendwann fast nur noch mit uns selbst beschäftigten. Es gab nur uns. Wir lernten mit der Zeit, Gefühle vorzutäuschen. Allerdings eins zeigten wir immer sehr offen: dass wir unzertrennlich waren. Dass uns nichts auseinanderbringen konnte und dass wir einander brauchten wie das Wasser, welches unfreiwillig unser Element geworden war. Manche fanden und finden das merkwürdig, andere finden es süß, wie wir miteinander umgehen. Für uns war das völlig normal, miteinander zu kuscheln und wirklich immer zusammen zu sein.
    Eine Wende in unserem Leben war, als man unsere Neesan feuerte, weil sie uns Informationen gegeben hatte, die uns nichts angingen. Das war der Moment, indem wir beschlossen, fortzulaufen. Wir hatten nur einen Versuch und planten diesen Versuch wochenlang in der Schule. Zu Hilfe kam uns ein Vorsingen für ein Casting, das eigentlich eher aus Spaß abgehalten wurde. Wir nahmen daran teil und offenbar war die Jury von unserem Auftritt begeistert. Wir waren zwar nicht das, was sie für die Show suchten, doch bot man uns einen Plattenvertrag an. Naja, erst mal wollte man uns natürlich ein paar Stunden in Gesang, Tanz und so weiter geben, aber sie meinten, wir hätten Talent. Hikaru und ich waren natürlich total aus dem Häuschen! Wir erzählten ihnen allerdings, dass wir Waisen seien und in einem Heim lebten. Wir hatten wieder mal tierisches Glück: eine der Putzfrauen kannte unsere Neesan und die Neesan war es auch, die sich als Heimleiterin ausgab und sie unterschrieb den Vertrag und gefälschte Adoptionspapiere. Dem Konzern war es offenbar egal, ob sie jetzt echt waren oder nicht. Unsere Stimmen war alles, was sie wollten. Es hieß dafür allerdings auch: Abschied von Japan nehmen. Ein Jahr wurden wir privat unterrichtet, lernten neben Japanisch und Englisch noch Russisch und Spanisch und konnten mit 15 Jahren an einer Abschlussprüfung teilnehmen. Danach arbeitete man an unserer Karriere. Sicher, das Leben eines Stars, denn das waren wir irgendwann einfach, hat nicht nur Vorteile, aber besser als das Leben beim Genkonzern war es allemal. Wir konnten uns durch eine Vertragslücke sogar soweit selbstständig machen, dass wir mit 16 in eine andere Stadt ziehen konnten – nach Kansas City. Es gab Gerüchte über diese Stadt und Hikaru und ich wollen wissen, ob die Gerüchte stimmten. Und vor allem wollten wir endlich ein eigenes Leben. Ein Leben in Freiheit. Ein Leben, nur mit uns.“



    Aussehen


    Besondere Merkmale:
    „Nun, wir sehen gleich aus. Wir haben sogar an der gleichen Stelle auf dem Rücken eine Narbe. Aber auch so kann man uns recht einfach auseinanderhalten: Hikaru hat den Scheitel rechts, ich links“
    Kleidungsstil:
    Leger, locker-lässig, praktisch aber modisch in ihrer Freizeit, bei Auftritten kann es schon mal etwas ausgeflippter werden, tragen beide grundsätzlich dasselbe
    Bild:
    Spoiler:
     

    Eigenschaften

    Charaktereigenschaften:
    „Ganz umsonst sind wir nicht die ‚Kleinen Teufel‘, das hat schon seine Gründe. Wir haben einen etwas teuflischen und frechen Charakter, sind auch im Prinzip sehr fröhliche Jungs. Wir vertrauen zwar niemandem so schnell, aber trotz dessen sind wir sehr offen gegenüber anderen und lernen gerne neue Leute kennen. Auch wenn die es selten lange mit uns aushalten. Wir gehen vielen mit unserer Art auf den Wecker, auch wenn’s uns egal ist. Wir leben in unserer Welt und die reicht uns. Wir sind eben unzertrennlich, auch wenn Hikaru manchmal echt kindisch sein kann. Naja, bin ich ja auch ab und zu. Aber so grundsätzlich bin ich ein bisschen ruhiger und überlegter als Hikaru. Ich bin auch der Sanftmütige von uns beiden. Aber… ohne Hikaru wäre ich glaub ich völlig hilflos“
    Mag:
    „Vor allem anderen meinen Zwillingsbruder. Ansonsten lieben wir beide unseren Job, auch wenn er anstrengend sein kann und manchmal echt hektisch ist. Und ich bin halb vernarrt in unsere Krokodilshaie, die sehen genau so gleich aus wie wir beide.“
    Mag nicht:
    „Ach, soviel gibt’s da gar nicht so viel. Von Hikaru getrennt zu sein, Trockenheit, Hitze und Tierquälerei, da könnte ich ausrasten. Und wir hassen beide Austern, wir sind allergisch gegen die Dinger“
    Interesse:
    „Also wir beide Schwimmen selbstverständlich unheimlich gerne und wir brauchen das auch, machen sogar Kunststücke im Wasser, weil es einfach unglaublich viel Spaß macht. Wir spielen auch gern Volleyball und Streiche. Auch wenn wir Stars sind, wir sind irgendwo immer noch Kinder. Ich selbst spiele gern Kemari und interessiere mich für Sprachen und Literatur, auch für Poesie. Ich schreibe auch die Texte für unsere Songs“
    Desinteresse:
    „Früher, da haben wir uns für alles nicht interessiert, was nicht mit uns zu tun hatte. Das hat sich mittlerweile ein bisschen gebessert. Trotzdem geht uns alles am Allerwertesten vorbei, was andere über uns denken. Wir ziehen unser Ding durch. Mädchen, die nicht verstehen wollen, dass wir uns für sie nicht trennen werden, müssen auch nicht sein. Hikarus Begeisterung für Mathe versteh ich gar nicht, aber sie ist nützlich“
    Lieblingsessen:
    „Kaoru und ich fahren beide total auf Yakitori (gegrillte, sehr scharfe Hühnchenspieße) ab, essen allgemein aber gern italienisch und alles, was richtig schön scharf gewürzt ist

    Sonstiges

    Inventar:
    Geld, Würfel, MP3-Player, Ausweise
    Stärken:
    „Manche würden diese Sache mit den Flossen und den Kiemen vielleicht hassen, weil es von Natur aus eigentlich nicht zu ihnen gehört, wir sehen das ganz praktisch und wir haben uns daran gewöhnt. Wir mögen sie sogar irgendwie. Im Wasser sind wir damit unschlagbar. Ansonsten singen wir nicht nur gerne sondern auch gut, sollten wir auch. Verwirren können wir die Leute ganz ausgezeichnet. Ich durchdenke Situationen und Entscheidungen meistens mehr als Hikaru und bin bei offiziellen Gesprächen der Gesprächsführer“
    Schwächen:
    „Hikaru ist meine allergrößte Schwäche, wenn er auch gleichzeitig eine Stärke ist. Aber nicht zu wissen, wo er gerade ist und von ihm getrennt zu sein, das bringt mich an den Rand des Nervenzusammenbruchs. Wenn es zu heiß und dazu noch trocken ist, dann können wir sogar Zusammenbrüche und Herzattacken kriegen. Unsere Allergie gegen Austern ist so schlimm, dass wir sogar daran ersticken können.

    Zweitcharas:
    keiner

    Schreibregeln gelesen?:
    Kirsch
    Regeln gelesen:
    Kuchen
    Erreichbarkeit bei Inaktivität o.ä.: weiß der Admin

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumizu
Vampirische Schönheit [Admina]
Vampirische Schönheit [Admina]
avatar

Alter : 19
Wo wohnst du? : In meiner Welt. :3
Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 07.10.10

Charakterbogen [ RPG-Figur]
Liebe:: -

BeitragThema: Re: Kaoru Hitachiin   Do Okt 14, 2010 12:36 pm

Supi :D
Angenommen :3


I'm Yumizu Ikkin.
And you?
You looks sweet and cute...I like you.. and your blood!!!

This is me:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kansascity.forumieren.eu
 
Kaoru Hitachiin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kansas City - Und alles wird anders :: Willkommen in Kansas City! :: Bewerbungen :: Ehemalig-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren